Absaugring: Rund mit 4'' Anschluss

Wählen Sie unten eine Konfiguration aus.
Wählen Sie das Design

Wählen Sie den Anschluss für die Absaugung


Teilenummern

Teile Nummer Nennweite der Öffnung Anschluss für Absaugung
Oberflächengüte Empfohlene Absaugleistung
2020964 10″ 4" Tri-Clamp GMP+ 300cfm @ 1,5" WC
2020948 12″ 4" Tri-Clamp GMP+ 350cfm @ 2" WC
2020939 14″ 4" Tri-Clamp GMP+ 450cfm @ 3,5" WC
2020920 16” 4" Tri-Clamp GMP+ 500cfm @ 5" WC

*Verwenden Sie den Konfigurator oben, um weitere Teilenummern zu sehen.

 


Absaugring

Der Absaugring von Rheo ist eine lokale Staubabsaugung zur Vermeidung von Staub und Dampf in der Luft. Die Schlitzkonstruktion am gesamten Umfang bietet eine Absaugung von 360 Grad. Damit wird sichergestellt, dass die richtige Volumenstrom in der Staubzone trotz Hindernissen, wie z.B. den Händen des Bedieners oder eines Fass-Liners, aufrechterhalten wird.

Dieses Video zeigt den Absaugring von Rheo im Einsatz!



Mobiles Gestell

Der mobile Wagen macht die Rheo-Ventilationshülse tragbar und verfügt über ein einfaches Gestänge, das die Höhe verstellbar macht.


Teile Nummer Absaugring Nenngröße der Öffnung Form des Wagens Oberflächengüte
2032268 14” L GMP+
2032269 16” L GMP+
2032270 18” L GMP+
2032271 20” L GMP+
2032272 24” L GMP+
2033928 14” C GMP+
2033929 16” C GMP+
2033930 18” C GMP+
2033931 20” C GMP+
2033932 24” C GMP+

Wandhalterung

Mit der Wandhalterung kann die Rheo-Ventilationshülse in einem Bereich positioniert werden, in dem der Platz am Boden begrenzt ist.


Teile Nummer Absaugring Nenngröße der Öffnung Drehgelenke (Reichweite bis zur Mitte des LEV) Oberflächengüte
2034000 14” Einzeln (36") GMP+
2034001 16” Einzeln (36") GMP+
2034002 18” Einzeln (42") GMP+
2034003 20” Einzeln (42") GMP+
2034004 24” Einzeln (42") GMP+
2034005 14” Doppelt (60") GMP+
2034006 16” Doppelt (60") GMP+
2034007 18” Doppelt (60") GMP+
2034008 20” Doppelt (60") GMP+
2034009 24” Doppelt (60") GMP+

Staubabsaugung

Der Absaugring von Rheo ist eine lokale Staubabsaugung zur Vermeidung von Staub und Dampf in der Luft. Die Schlitzkonstruktion am gesamten Umfang bietet eine Absaugung von 360 Grad. Damit wird sichergestellt, dass die richtige Volumenstrom in der Staubzone trotz Hindernissen, wie z.B. den Händen des Bedieners oder eines Fass-Liners, aufrechterhalten wird.


Dies zeigt die Staubabsaugung und Dampfkontrolle mit der Rheo-Belüftungshülse

Diagramm, das zeigt, wie die Beatmungshülse im Vergleich zu anderen Optionen eine effizientere Absaugung ermöglicht

Effiziente Absaugung

Der Absaugring bietet eine vollumfängliche Absaugung, um Absauggeschwindigkeiten von 0,75 m/s innerhalb der Staubzone Ihres Prozesses zu erreichen. Vergleichen Sie diesen Unterschied mit dem konventionellen LEV-Ansatz, bei dem es keine Möglichkeit gibt, die Strömungshindernisse, wie z.B. die Hand des Bedieners, auszugleichen.



Reinigbarkeit

Der Absaugring hat eine abnehmbare Abdeckung, die einen abwischbaren Zugang zu allen Oberflächen des Rings ermöglicht.



Anforderungen an den Anschluss

Der Absaugring kann an jede hausinterne Absauganlage oder an ein mobiles Staubabscheider-/Filtersystem angeschlossen werden. Die Anforderungen an das Gerät variieren je nach Durchmesser des Absaugrings:

 

Innendurchmesser der Belüftungshülse
[Zoll / Millimeter]
Amschlussgröße
[Zoll / Millieters]
Absaugluftdurchsatz*
[SCFM / Liter pro Sekunde]
Geschätzter Druckverlust
[Zoll WC / Millibar]
10 / 250 4 / 100 300 / 140 1.5 / 3.75
12 / 300 4 / 100 350 / 165 2 / 5
14 / 350 4 / 100 450 / 215 3.5 / 8.75
16 / 400 4 / 100 500 / 240 5 / 12.5
16 / 400 6 / 150 650 / 315 2 / 5
18 / 450 6 / 150 650 / 315 2 / 5
20 / 500 6 / 150 700 / 340 2.5 / 6.25
24 / 600 6 / 150 800 / 390 3 / 7.5

 

*Die Strömungsempfehlungen sind so berechnet, dass sie Folgendes ergeben:
- Einzugsgeschwindigkeit [in der Mitte]: 150 ft/min (ungefähr)
- Kanalgeschwindigkeit: 3500+ ft/min


Das Diagramm zeigt die Einfanggeschwindigkeit in verschiedenen Zonen im Eindämmungsbereich für die Belüftungshülse

Strömungsgeschwindigkeiten

Die Konstruktion des Absaugrings ist auf die spezifische Absaugung unter Berücksichtigung des Containmentbereichs abgestimmt. Diese Strömungsgeschwindigkeiten, aufgelistet in Fuß pro Minute (fpm), sind in der Abbildung dargestellt. Dieses Bild dient nur als Referenz. Die Strömungsgeschwindigkeiten variieren je nach Innendurchmesser und Durchmesser des Anschlusses.



Oberflächengüte

Rheo bietet verschiedene Oberflächengüten, um Ihren Anforderungen an die Anforderungen gerecht zu werden.

Besuchen Sie unsere GMP-Compliance-Seite, um mehr zu erfahren.


Rheo bietet mehrere Oberflächenveredelungen für GMP-Konformität. Sehen Sie die Optionen nebeneinander.

FAQs

 

Durch die Verwendung von Fasslinern und des Absaugrings kann ein sehr gutes Containment-Level erreicht werden, während gleichzeitig die Bedienung vereinfacht und der Reinigungsaufwand reduziert wird. Zur Veranschaulichung dieses Vorgangs steht ein Video zur Verfügung.